• KRAL AG: Technik in ihrer schönsten Form: Neues Design für kral.at
  • KRAL AG: Microsite für zielgruppenspezifisches Marketing
  • Im Fokus: KRAL Lehrlinge

KRAL AG


Technik in ihrer schönsten Form: Neues Design für kral.at

Alles neu auf kral.at: Die österreichische KRAL AG ging nach acht Monaten Projektlaufzeit mit einer neuen Website von websedit online. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Österreich produziert Schraubenspindelpumpen und Durchflussmesstechnik. Zu KRAL Kunden gehören sowohl lokale Unternehmen als auch weltweit tätige Industriekonzerne. Soweit, so gut. Doch die bisherige Website war veraltet und die Struktur über die Jahre ge- oder besser: verwachsen.

Ziel

Mit der neuen Webseite sollte die Sichtbarkeit gesteigert, das Auftreten von KRAL in Print und Web einheitlich gestaltet die Marke KRAL unterstützt und gepusht werden – eine schöne Aufgabe für websedit.

Zur Zielgruppe gehören neben Geschäftskunden und Einkauf auch Ingenieure und (potenzielle) Mitarbeiter – kurz gesagt: B2B und Employer Branding.

  • Lösung

    kral.at bekam von websedit ein ganz neues Gesicht. Auf Basis der Analyse von Seitenzugriffen und Klickverhalten auf der alten Website wurde die neue Seite konzipiert, gestaltet und entwickelt. Zum einen wurde kral.at als Corporate Website in Deutsch, Englisch und US-Englisch neu aufgesetzt, zum anderen wurde auch die Microsite https://schraubenspindelpumpe-baureihe-z.kral.at in zwei Sprachen ins Leben gerufen.

    Insgesamt konnten wir auf der Seite mehr Klarheit schaffen, sowohl in der Struktur als auch in der Gestaltung. Die Struktur wurde auf das Wesentliche reduziert und eine einfache und übersichtliche Hauptnavigation geschaffen. Der Online-Vertrieb wurde durch ein Serienprogramm erweitert. Der Fokus liegt nun auf den wichtigen Seiten – eben da, wo er hinsoll. Die Strukturierung ist damit an die Kundenbedürfnisse angepasst und natürlich ist die Seite auch für mobile Nutzer optimiert.

    Neben dem logischen Aufbau der Seite war die Gestaltung ein gewichtiges Thema: websedit entwickelte ein eigenständiges Corporate Design mitsamt neuem Bildkonzept. Die Farbgebung in grau und rot zieht sich auch durch die Bilder; viel Weißraum und Produktabbildungen werden ergänzt durch Bilder von Personen, die trotz des technischen Themas für Identifikation sorgen.

    Ein völlig neues, aufgeräumtes Erscheinungsbild zahlt nun auf die Marke KRAL ein und garantiert eine professionelle Ansprache des Kunden.

    Einzelleistungen

    • Websiteanalyse
    • Konzeption
    • Corporate Design
    • Gestaltung Bildsprache
    • Mehrsprachigkeit
    • CMS TYPO3
    • Techn. Umsetzung
    • Programmierung
    • Extensionentwicklung
    • Datenbankprogrammierung
    • SEO
    • Amazon CDN


  • Die Branche

    International Business

    Live seit

    29.08.2018

    Kundenwebsite

    www.kral.at