Internet-Lexikon

Suchmaschine

Eine Suchmaschine ist ein Programm, das zur Recherche von Dokumenten in einem Computer oder einem Netzwerk, wie z.B. dem World Wide Web, betrieben wird. Die derzeit am weitest verbreitete und bekannteste Suchmaschine ist Google.

Suchmaschinen erstellen dabei einen so genannten Schlüsselwort-Index. Dieser beinhaltet Begriffe und Wörter aus den einzelnen durch die Webcrawler indexierten Internetauftritte und dient den Suchmaschinen als Basis um Suchanfragen über diese Schlüsselwörter mit einer Trefferliste zu beantworten.

Wird eine Suchanfrage abgeschickt, stellt die Suchmaschine eine Liste von Verweisen auf eventuell relevante Dokumente zusammen. Nach Relevanz geordnet zeigt die Liste die einzelnen Treffer an. Jeder Treffer wird dabei immer mit einer Überschrift und einem dazugehörigen Ausschnitt aus dem gefundenen Dokument angezeigt.

Soll ein Internetauftritt über eine Suchmaschine gefunden werden, ist es also nicht nur von Bedeutung von der Suchmaschine indexiert zu sein.  Ein ebenfalls wichtiges Kriterium ist, dass bei der Berechnung der Relevanz für ein Schlüsselwort die eigene Internetseite möglichst gut abschneidet. Techniken um die eigene Platzierung auf den SERPs zu verbessern, fallen unter den Bereich der Suchmaschinen-Optimierung.

Kontakt
Newsletter-Anmeldung
Newsletter An- und Abmeldung