Zum Hauptinhalt springen

Websedit ist Gewinner des German Web Awards 2023

Die German Web Awards prämieren jährlich die besten Webagenturen, die Qualitätsstandards setzen und einen wichtigen Beitrag dazu liefern, den Markt für digitale Dienstleistungen zu verbessern. Bewertet werden die drei Bereiche Design, Kundenzufriedenheit und psychologisches Know-how anhand von 40 Bewertungsfragen. 

Im Bereich Design wird bewertet, wie innovativ die Designs der Agentur sind, ob das Design mit der Markenbotschaft der Kunden übereinstimmt, wie detailorientiert gearbeitet wurde und ob Informationen klar und strukturiert kommuniziert werden. Zu den Fragestellungen der Kategorie psychologisches Know-how gehören unter anderem die Fragen nach vertrauenssteigender Elemente, der Arbeit mit Kontrasteffekten und Animationen, der verständlichen Erklärungen von Sachverhalten sowie die persönliche Ansprache auf der Website. Beim wichtigsten Kriterium, der Kundenzufriedenheit, werden die positiven und negativen Rezensionen zum umgesetzten Onlineprojekt beleuchtet, so wird das Preis-Leistungs-Verhältnis, der Service, die Freundlichkeit, die Transparenz und Effizienz der Agentur bewertet.

Websedit nahm dieses Jahr erstmalig am Award teil und konnte in allen drei Kategorien – Design, psychologisches Know-how und Kundenzufriedenheit - überzeugen. Mit 8,2 von 10 Punkten ist websedit Gewinner des German Web Awards 2023.

 

Prämiert wurde websedit unter anderem für folgende drei Kundenprojekte:

  • Die drei modernen Websites für die motan holding gmbh, die die 2-Marken-Stragegie der motan Gruppe transparent und klar darstellen und durch ein spannendes Design Neugier erwecken.
    Mehr erfahren

     
  • Der Website Relaunch für die DreBo Werkzeugfabrik GmbH mit der vollständigen Neugestaltung der Website, die nicht nur zu einer Steigerung der Leadkonvertierung von Kunden, sondern auch von Bewerbern sorgte. 
    Mehr erfahren

     
  • Die digitale Prozesslandschaft für Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG, die unterschiedlichen Nutzergruppen wie Mitarbeiter und Lieferanten einen nahbaren und spielerischen Einstieg in die komplexe Prozesslandschaft von Vetter ermöglicht.
    Mehr erfahren