Domain erklärt

Eine Domain (zu deutsch Domäne/Internetadresse) verweist den Browser auf eine festgelegte IP–Adresse. Das Domain–System wurde eingeführt, da sich Worte (z. B. www.websedit.de) besser merken lassen als Zahlen (z. B. 212.227.23.105)

Beispiel:
www.websedit.de

Der Domain-Name "websedit" symbolisiert, zu wem der Computer gehört.
Die Top-Level-Domain ".de" weist auf die organisatorische Zuordnung hin.

Jede Domain besteht aus mehreren Teilen (Domainlevels), die durch Punkte voneinander getrennt sind. Domain-Namen werden von rechts nach links gelesen.