Microsite erklärt

Als Microsite wird eine kleine bzw. schlanke unabhängige Internetpräsenz bezeichnet, die nur wenige Webseiten enthält. Auch die Navigationstiefe ist dabei sehr gering gehalten. Meist werden mit Microsites thematisch gleiche Webseiten (evtl. aus dem eigentlichen bzw. größeren Internetauftritt) zusammengefasst, um damit gezielt ein Produkt zu bewerben.
Es geht darum die Informationen, das Angebot und z.B. das Bestell- bzw. Kaufformular eines Produkts oder einer Dienstleistung umfassend und aufbereitet (meist in einem neuen Design) zu präsentieren.

Durch die Bündelung der Informationen können Microsites Besucher gezielter ansprechen und werden daher häufig für Promotionzwecke genutzt.

Microsite innerhalb von Werbebannern

Eine Microsite kann aber auch unter dem Begriff "Werbebanner" eingeordnet werden. Dann ist sie ebenfalls als eigene kleine Internetpräsenz zu verstehen, besitzt aber die Größe eines üblichen Werbebanners.

Sie stellt auf der zu bewerbenden Fläche eine eigene völlig funktionsfähige Internetpräsenz mit einer eigenen Navigation dar. Dies ermöglicht nach Belieben verschiedene Inhalte in dieser Werbefläche anzuzeigen und zu verlinken. Der Vorteil besteht darin, dass sich der Besucher innerhalb des Werbeträgers z.B. über ein Produkt informieren, Beschreibungen downloaden und das Produkt bestellen kann ohne die Werbefläche zu verlassen.

Den Webseiten-Betreibern stehen durch Microsites neue Marketing-Möglichkeiten zur Verfügung. Hier wäre z.B. an eine Art Mini-Shop zu denken.