Was kostet ein TYPO3 Update?


Kostenfaktoren und Beispiele für ein TYPO3 Update

Sie möchten wissen, was ein TYPO3 Update kostet? Sie benötigen ein zweites Angebot zum Vergleich? Oder Sie fragen sich, ob das Upgrade überhaupt notwendig ist? Wir beantworten Ihre Fragen!
Zudem geben wir Ihnen einen Überblick über die Faktoren, welche die Kosten eines TYPO3-Upgrades beeinflussen und zeigen Ihnen anhand von drei Website-Beispielen die Kosten auf. Und wenn Ihnen das noch nicht reicht, analysieren wir kostenfrei ihr System und erstellen Ihnen ein Angebot.

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten eines TYPO3 Updates

Bei einem TYPO3 Update existieren mehrere Faktoren, welche die Kosten maßgeblich beeinflussen. Nachfolgend geben wir Ihnen eine Übersicht über diese Faktoren:

Faktor 1: Die Anzahl der Versionssprünge

Als Beispiel: Ein Update von der TYPO3-Version 6.2 auf die Version 9.5 beinhaltet 3 Versionssprünge:

- Von TYPO3 6.2 LTS auf TYPO3 7.6 LTS
- Von TYPO3 7.6 LTS auf TYPO3 8.7 LTS
- Von TYPO3 8.7 LTS auf TYPO3 9.5 LTS

Je mehr Versionssprünge durchgeführt werden müssen, desto höher wird der Aufwand für ein TYPO3 Update.

Wie lange ist eine TYPO3-Version gültig und sicher?

TYPO3-Version TYPO3 Support
Version 10.4 LTS bis 30. April 2023
Version 9.5 LTS bis 30. September 2021
Version 8.7 LTS bis 31. März 2020
Version 7.6 LTS bis 01. Dezember 2018
Version 6.2 LTS bis 31. März 2017
Version 4.5 LTS bis 31. März 2015

Faktor 2: Die eingesetzten Extensions:

Die Anzahl der eingesetzten TYPO3 Extensions beeinflussen in der Regel maßgeblich den Aufwand und somit auch die Kosten des TYPO3 Updates. Hierbei kommt es darauf an, ob Updates der eingesetzten Extensions existieren. Verwendet Ihr TYPO3 System eine Extension, die nicht regelmäßig aktualisiert wird, muss diese während des TYPO3 Updates manuell von der TYPO3 Agentur angepasst werden.

Je nachdem, ob Updates von der Extension existieren sind folgende Maßnahmen möglich:

- einfaches Update der Extension --> geringer Aufwand
- manuelle Anpassung der Extension --> hoher Aufwand
- Alternative Extension nutzen --> mittlerer Aufwand
- Extension entfernen --> kein Aufwand

Faktor 3: Die Anzahl der Sprachen

Ein TYPO3-Update einer einsprachigen Website benötigt einen geringeren Aufwand, als ein Update einer zweisprachigen Website. Weitere Sprachen sind anschließend irrelevant. Bei einer Website mit zwei oder sieben Sprachen bleibt der Aufwand nahezu identisch. 

Faktor 4: Die Servereinstellungen:

Damit eine neuere TYPO3-Version lauffähig ist, muss oftmals auch die Serverumgebung im Zuge eines Upgrades angepasst werden.

 TYPO3 Version  PHP Version  MySQL Version
TYPO3 10.4 PHP 7.2 – 7.4 MySQL 5.7 – 8.1
TYPO3 9.5 PHP 7.2 - 7.4 MySQL 5.0 - 5.7
TYPO3 8.7 PHP 7.0 - 7.4 MySQL 5.0 - 5.7
TYPO3 7.6 PHP 5.5 - 7.2 MySQL 5.5
TYPO3 6.2 PHP 5.3 - 5.6 MySQL 5.0
TYPO3 6.1 PHP 5.3 - 5.4 MySQL 5.0
TYPO3 4.5 - 4.7 PHP 5.2 - 5.3 MySQL 5.0

Auch sogenannte Cronjobs oder Schnittstellen zu anderen Systemen können den Aufwand steigern.

Kosten für ein TYPO3 Update

Nachfolgend geben wir Ihnen Anhand von drei Beispielen einen Überblick, welche Kosten für ein TYPO3 Update anfallen können.

Upgrade von kleinen Websites (Beispiel eines Einzelhändlers)

Bei einer einsprachigen Website mit wenigen Unterseiten und Extensions fällt der Aufwand gering aus. Ein solches Upgrade kostet zwischen 800 € und 2.000 €.

Upgrade von mittleren Websites (Beispiel eines Mittelständlers)

Bei einer mehrsprachigen Website mit 100+ Seiten, mehreren Extensions wie beispielsweise Kontaktformular, Bildwechsel, Newsbereich und Stellenangebote, liegt der Aufwand des Upgrads bei mehreren Personentagen und die Kosten liegen zwischen 2.500 € und 6.000 €.

Upgrade von großen Websites (Beispiel einer Konzern Website)

Bei mehrsprachigen Websites mit >500 Seiten, vielen Eigenentwicklungen und Schnittstellenanbindungen an Fremdsysteme, liegen die Kosten für ein Upgrade in der Regel bei über 10.000 €

Fazit:

Die Beispiele liefern sehr gute Richtwerte für ein TYPO3 Upgrade. Sie möchten es genau wissen? Nutzen Sie unseren kostenlosen Systemcheck.

Vom Systemcheck zum erfolgreichen Update

Nutzen Sie unsere umfassenden Erfahrungswerte - aus über 14 Jahren TYPO3 und mehr als 150 durchgeführten TYPO3 Upgrades -für das Update Ihres TYPO3-Systems. Wir garantieren Ihnen durch unser Vorgehen einen reibungslosen Update Prozess, der keinen Einfluss auf den Live-Betrieb Ihrer Website nimmt.
Über einen eingehenden Systemcheck überprüfen wir, ob bei Ihnen serverseitig die Systemvoraussetzungen für ein erfolgreiches Update gegeben sind und welcher voraussichtliche Aufwand für das Update Ihres TYPO3 Systems und der damit einhergehenden Erweiterungen aufkommen wird.

Kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen Systemcheck




*Pflichtfeld